Neuvorstellungen für Kinder

Margit Auer: Die Schule der magischen Tiere. Eingeschneit!

Leise rieselt der Schnee, Miss Cornfield und ihre Klasse backen Plätzchen – und plötzlich ist die Wintersteinschule komplett eingeschneit! Schnell ist klar: Lehrerin, Schüler und die magischen Tiere stecken fest. Während Leander und Henrietta sich eng an ihre Kinder kuscheln, kann Pinguin Juri es kaum erwarten, sich in den Schnee zu stürzen...

Cover: Carlsen Verlag

Gerda Muller: Der Zauberlehrling

Die Grande Dame der europäischen Illustration erweitert Goethes Gedicht um die Geschichte vom Bauernsohn Florian, der auf der Suche nach einer Lehrstelle Sigiswald, den Zauberer und Wunderheiler, trifft. Florian kommt gerade richtig, denn Sigiswald braucht jemanden, der ihm im Labor hilft. Von dem Zauberer lernt Florian lesen, schreiben und rechnen. Ihm verspricht er auch, keine Zauberformel ohne sein Beisein zu gebrauchen. Doch darüber setzt sich Florian eines Tages hinweg: Den Besen wachsen Beine, Arme und ein Kopf und schon holen sie für ihn das Wasser vom Brunnen. Wunderbar? Nein! Eimer um Eimer schleppen sie heran. Wie kann Florian ihnen jetzt Einhalt gebieten? Er weiß keine Formel dafür! Das Dorf droht im Schlamm zu versinken...

Cover: Moritz Verlag

Felix und Miriam Neureuther: Ixi, Mimi und das Zaubermüsli

Ixi und seine Freunde sind ganz aufgeregt: Sie wollen bei dem Waldfest beim großen Hindernislauf mitmachen! Beim Üben an der Kletterwand ist die kleine Häsin Mimi ratzfatz als Erste ganz oben. Überhaupt ist sie total fit und hat mehr Ausdauer als die anderen. Wie kann das sein? Mimi verrät den Freunden ihr Geheimnis: gesunde Ernährung und Bewegung. Und sie schlägt vor, den anderen zu zeigen, wie das geht. Alle machen mit. Schon bald merken die Tiere, dass sie durch Mimis Ernährungstipps viel mehr Energie und Kraft haben und im Training große Fortschritte machen. Und als der Tag des Hindernislaufs gekommen ist, macht Mimi für alle ihr leckeres Zaubermüsli...

Cover: kizz im Herder Verlag

Kristina Scharmacher-Schreiber: Wie viel wärmer ist 1 Grad?

Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. In anschaulichen Bildern und kurzen Texten werden die Zusammenhänge erklärt. Warum gibt es auf der Erde verschiedene Klimazonen? Wie funkioniert der Treibhauseffekt? Woher weiß man, wie das Klima früher war? Es wird auch gezeigt, wie unser Handeln im Alltag das Klima beeinflusst. Und wie jeder die Erde schützen kann!

Cover: Beltz Verlag