Neuvorstellungen

Monatsbuchliste

Neue Bücher in der Stadtbücherei

(September 2019)

 

Für Erwachsene

Romane, Erzählungen

Falk, Rita: Guglhupf-Geschwader

»Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe«, flüstert der Lotto- Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen, hat man doch in Niederkaltenkirchen beschlossen, dem erfolgreichen Dorfgendarm zu Ehren den Kreisverkehr auf den Namen ›Franz-Eberhofer- Kreisel‹ zu taufen! Stattdessen muss er sich nun darum kümmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto rasch das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft – und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.

Gruber, Andreas: Todesmal

Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten 7 Tagen 7 Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt, und so befragte Sneijders Kollegin Sabine Nemez die Nonne. Aber die schweigt beharrlich – und der erste Mord passiert. Jetzt hat sie auch Sneijders Aufmerksamkeit. Und während die Nonne in U-Haft sitzt, werden Sneijder und Nemez Opfer eines raffinierten Plans, der gnadenlos ein Menschenleben nach dem anderen fordert und dessen Ursprung in einer grausamen, dunklen Vergangenheit liegt...

Gstrein, Norbert: Als ich jung war

Am Anfang ist da nur ein Kuss. Aber gibt es das überhaupt, nur ein Kuss? Franz wächst im hintersten Tirol auf. Er fotografiert Paare "am schönsten Tag ihres Lebens", bis bei einer Hochzeitsfeier die Braut ums Leben kommt. Was hat das mit ihm zu tun? Was damit, dass er nur Wochen zuvor am selben Ort ein Mädchen geküsst hat? Vor diesen Fragen flieht er bis nach Amerika. Doch dann stirbt auch dort jemand: ein Freund, in dessen Leben sich ebenfalls mögliche Gewalt und mögliche Unschuld die Waage halten. Was wissen wir von den anderen? Was von uns selbst? Hungrig nach Leben und sehnsüchtig nach Glück findet sich Franz in Norbert Gstreins Roman aus Wegen, bei denen alle Gewissheiten fraglich werden.

Loibelsberger, Gerhard: Morphium, Mokka, Mördergeschichten

Joseph Maria Nechyba, der Kult-Ermittler aus dem alten Wien, ganz persönlich: Als 13-jähriger Knabe, der einem Gespenst in den Maurer Weinbergen nachspürt und später als junger Polizeiagent bei der Eröffnung des Wiener Burgtheaters, wo er dem Prinzen von Wales als Leibwächter dient. Nechyba trifft einen genervten Sigmund Freud und verhaftet Wilhelm Kerl, den Betreiber des Café Landtmann.

Begleiten Sie Joseph Maria Nechyba durch das alte Wien sowie bei Ausflügen zur Basilika Maria Taferl oder ins oststeirische Schloss Kapfenstein.

Michaelides, Alex: Die stumme Patientin

Blutüberstömt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia zum Sprechen zu bringen. Doch will der Psychiater wirklich nur herausfinden, was in jener Nacht geschehen ist?

Moström, Jonas: Mitternachtsmädchen

Uppsala im Frühling: Die Studenten der Universitätsstadt feiern die Walpurgisnacht, als im Hörsaal der Anatomie die Leiche einer blonden Studentin gefunden wird, die eindeutige Würgemale aufweist. Schon zuvor wurden mehrere blonde Frauen überfallen und gewürgt. Genau wie bei der toten Studentin fehlte allen Opfern der linke Schuh. Die Polizei will ein Täterprofil erstellen und ruft Psychiaterin Nathalie Svensson zu Hilfe. Zermürbt vom Scheidungskrieg mit ihrem Ex-Mann stürzt Nathalie sich in die Ermittlungen. Denn das Opfer ist die Tochter einer guten Freundin, und ihr ist klar: solange der Täter nicht gefasst wird, ist keine junge Frau in Uppsala sicher.

Riley, Lucinda: Das Schmetterlingszimmer

Posy Montague steht kurz vor ihrem siebzigsten Geburtstag. Sie lebt alleine in ihrem geliebten "Admiral House", einem herrschaftlichen Anwesen im ländlichen Suffolk. Eines Tages taucht völlig unerwartet ein Gesicht aus der Vergangenheit auf: ihre erste große Liebe Freddie, der sie fünfzig Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hatte. Nie konnte Posy den Verlust überwinden, aber darf sie nun das Wagnis eingehen, ihm noch einmal zu vertrauen? Freddie und das "Admiral House" bewahren indes ein lange gehütetes, düsteres Geheimnis – und Freddie weiß, er muss Posys Herz noch einmal brechen, wenn er es für immer gewinnen will...

Rossmann, Eva: Heißzeit 51

Heißzeit – Gar nicht so einfach, die Welt zu retten.

Jahrhundertwasser auf dem Markusplatz in Venedig. Das weiße Sweatshirt liegt eng an Julias durchnässtem Körper, sie hält ein Schild hoch: CHANCE! Die Bilder gehen um die Welt, Millionen folgen ihr auf Instagram. Einen Tag später ist die Klimaschutzheldin tot. Ein junger Klimaforscher mit Nobelpreisaussichten hat sich ins Weinviertel zurückgezogen und züchtet hitzeangepasste Bohnen. Er warnt vor Populismus und seinen Folgen. Der größte Sponsor der Bewegung betreibt nicht nur umweltfreundliche Geschäfte. Kann man ihm glauben, dass er der Welt etwas zurückgeben möchte? Warum sind gerade Nationalisten so allergisch gegen Grün? Und: Haben Ökos immer recht? Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner bekommen handfest zu spüren, dass ihre Fragen nicht geschätzt werden. Nicht nur die Erde, auch das gesellschaftliche Klima heizt sich auf.

Sachbücher

Bouchal, Robert: Streng geheim!

Oft wissen nur wenige Eingeweihte über ihre Existenz Bescheid, manche sind nur schwer zugänglich. Es sind Orte im Umkreis von Wien, die von längst vergessenen Tagen erzählen, Bauwerke, die wie seltsame Dinosaurier in die Landschaft der Gegenwart ragen. Die beiden Zeitenwanderer Robert Bouchal und Johannes Sachslehner haben sie besucht, sie berichten von spannenden Ausflügen und aufregenden Entdeckungen, von Lost Places, die faszinierende Überraschungen in sich bergen.

Hamilton, Kimberlie: Rebel Cats – Legendäre Katzen und ihre Abenteuer

Auch Katzen können Helden sein!
Katzen sind Abenteurer – und die geborenen berlebenskünstler! Dieses Buch erzählt die wahren Geschichten von über 30 heldenhaften Miezen aus aller Welt: Samtpfotige Lebensretter, unermüdliche Mäusefänger, flauschige Hollywoodstars, mutige Schiffskatzen, weltraumreisende Astro-Katzen und tapfere Kriegshelden. Vermischt mit unglaublichen und spannenden Fakten über Katzen und ihre außerordentlichen Fähigkeiten.

Sternthal, Barbara: Ring Book – Wiens Prachtboulevard als Gesamtkunstwerk

Die Wiener Ringstraße ist das geschlossenste historische Ensemble der Welt, ein Prachtboulevard, ein Gesamtkunstwerk – und sie gilt bis heute als architektonische Manifestation des tief greifenden gesellschaftspolitischen Wandels im Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Vom Entstehen dieser „Hauptstraße Europas“, von ihren berühmten Gebäuden, ihren Bauherren und Architekten, vom Festhalten an Tradition und dem Aufbruch in die Moderne erzählt dieses Buch in spannenden Texten von Barbara Sternthal, eine der arriviertesten SachbuchautorInnen Österreichs, ebenso wie mit vielen, zum Teil bisher unveröffentlichten Fotografien.

Trench, Nicki: Häkeln

- Alles, was man für dieses kreative Hobby wissen muss
- 20 Anleitungen für moderne Kleidungsstücke und elegante Accessoires
- Praktische Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum einfachen Nachhäkeln
- Wichtige Tipps für Zubehör und Materialien
- Häkelquiz

Zeitschriften

Die leichte Sommerküche: 100 Rezepte, die immer gelingen

Mit diesem Buch holen Sie den Sommer auf Ihren Tisch – und haben gleichzeitig eine große Anzahl einfacher und kalorienarmer Rezepte fürs ganze Jahr. 100 Rezepte, die immer gelingen.

GEO Wissen – Richtig entscheiden: Die Kunst der guten Wahl – den Menschen verstehen

Lebenshilfe: Wann ist ein Coaching sinnvoll – Intuition: Die verblüffende Kraft des Bauchgefühls – Neuanfang: Warum es sich lohnt, mutig zu sein – Partnersuche: Wie uns das Unbewusste lenkt – Scheitern: Was wir daraus lernen können

LandIDEE Wohnen & Deko: Natürliche Wohnideen für Zuhause

Dekoideen für den Sommer – Häuser mit Geschichte – Brettchen selbst gestalten – Blumendeko aus dem Garten – Kreative Ideen für alle Räume – 25 Ideen für schnelle Tischdeko

So isst Italien: Für Ihre italienischen Momente

Genuss für die schönste Zeit im Jahr: Urlaubsküche – Pastaideen mit Fisch plus passende Weinbegleitung – Gutes zum Feierabend: Köstliche Gerichte ganz fix zubereitet – 7x Eis, das begeistert: Frische Varianten zum Dahinschmelzen – Bunte Salate zum Sattessen: mit Gemüse, Gnocchi, Pasta, Fisch und mehr

Wohnen und Garten 8/2019: Die schönsten Ideen für drinnen und draußen

Gartenlust und Sonnenschein – Lavendel: So kommt der Duft des Südens ins Haus – Insel des Lichts: Ein Wohntraum in Dänemark – Zu Gast bei Athene: Speisen und feiern wie die Götter – Einmachzeit: Die Besten ins Töpfchen – Echinacea: Liebling der Bienen